Nach langer Zeit ist jetzt wieder eine neue Komposition fertiggestellt worden: das »Concerto da Camera« für Zupfensemble oder -orchester. Es handelt sich um ein leicht spielbares Werk in barocker bis klassischer Tonsprache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*